Sie sind hier:  >  Themenwelt  >  Statistik  >  Neue Kinder- und Jugendfeuerwehrstatistik

Neue Kinder- und Jugendfeuerwehrstatistik

Für die ex- und interne Kommunikation, vor allem gegenüber Entscheidern und Partnern aus Gesellschaft und Politik, sind verlässliche Zahlen zur Kinder- und Jugendfeuerwehr unerlässlich. Um die Erhebung der Daten für die Akteure zu erleichtern, wurde eine neue Form der Jahresstatistik nötig.

 

Die Deutsche Jugendfeuerwehr hat eine neue Jahresstatistik entwickelt. Es handelt sich um eine eigene webbasierte Lösung, welche durch ein responsives Design auf allen Geräten (PC, Mac, Smartphone, Tablet) genutzt werden kann.

 

Die Vorteile des neuen webbasierten Statistik-Portals sind Folgende:

 

  • kein PC notwendig (für alle webfähigen Endgeräte)
  • keine Installation von Software notwendig
  • einfache intuitive Oberfläche
  • einheitlicher aktueller Datenbestand
  • keine Update-Verteilung notwendig
  • kein Datentransfer notwendig
  • DSGVO-konform (keinerlei personenbezogenen Daten).

 

Zum Einstieg und Kennenlernen der Plattform hat die DJF ein YouTube-Tutorial veröffentlicht.

 

Hier geht es zum Tutorial.


Habt ihr Fragen zum neuen Statistik-Portal?

 

Euer Ansprechpartner ist Dirk Müller, stellv. Bundesjugendleiter unter

statistik(at)jugendfeuerwehr.de

 

Mehr Informationen: 

 

PDF: Die neue Kinder- und Jugendfeuwerwehr-Statistik kommt

 

PDF: Präsentation zum neuen Statistikportal

gefördert durch das