Sie sind hier:  >  Startseite  >  News-Detailansicht

10.12.2020 JF ST

"Im Ein­satz für AL­LE!"

Feu­er­wehr Trebnitz be­dankt sich


Ju­gend­feu­er­wehr Trebnitz

Ju­gend­feu­er­wehr Trebnitz

Ju­gend­feu­er­wehr Trebnitz

"Das Spiel ist ein­fach, aber an­sp­re­chend, lehr­reich und doch wie­der­um lus­tig und för­dert das Ver­hal­ten im Ein­zel­kampf zu ge­win­nen und den wie­der­um in der Feu­er­wehr er­for­der­li­chen Team­geist zu er­lan­gen und auch zu stär­ken. Durch den ein­fa­chen Auf­bau des Spie­les, ähn­lich "Mensch är­ge­re dich nicht" ist das Spiel sehr sch­nell zu be­g­rei­fen. Ei­ne ein­fa­che und sch­nell zu le­sen­de An­lei­tung lässt oh­ne Um­we­ge das Spiel be­gin­nen."

 

So be­sch­reibt die Orts­feu­er­wehr Trebnitz das Spiel "Ein­satz für AL­LE!", das in Zu­sam­men­ar­beit mit der Ju­gend­feu­er­wehr Sach­sen-An­halt ent­stan­den ist bzw. pro­du­ziert wur­de. Auch Al­ter­na­ti­ven im Um­gang mit der Pla­ne bie­ten sie an: Die Pla­ne zu rei­ni­gen, er­weist sich als zeit­auf­wen­dig. Da­her emp­fiehlt Trebnitz das Spiel in gro­ßen Räu­men zu nut­zen und die Pla­ne oh­ne Schu­he zu be­t­re­ten. Um die Spiel­pla­ne vor Ris­sen u. ä. zu schüt­zen, wird emp­foh­len "klei­ne Ab­sper­r­hüt­chen, -ke­gel zu be­sor­gen oder vi­el­leicht selbst ge­ba­s­tel­te Ge­gen­stän­de und Fi­gu­ren (als Spiel­fi­gu­ren) zu ver­wen­den."

 

Noch ein lie­ber Gruß der Orts­feu­er­wehr Trebnitz zum Schluss: "Ich möch­te mich im Na­men der Jun­gen und Mäd­chen der Orts­feu­er­wehr Trebnitz für die­ses Ge­schenk und na­tür­lich auch ein­mal für die Ge­schen­ke aus ver­gan­ge­nen Ta­gen be­dan­ken. Es ist sc­hön zu wis­sen, ei­nen Kreis­feu­er­wehr­ver­band bzw. ein Lan­des­ver­band hin­ter den Weh­ren mit dem Nach­wuchs und den en­ga­gier­ten Kräf­ten zu ha­ben."

 

(Text: Ju­gend­feu­er­wehr Trebnitz, Ka­ro­li­ne Dre­bens­tedt / Fo­tos: Ju­gend­feu­er­wehr Trebnitz)


gefördert durch das