Sie sind hier:  >  Startseite  >  News-Detailansicht

26.11.2020 JF ST

Lehr­gän­ge jetzt auch di­gi­tal


Im No­vem­ber 2020 star­te­ten wir un­ser neu­es Pro­jekt der di­gi­ta­len Lehr­gän­ge. Am zwei­ten No­vem­ber­wo­che­n­en­de ver­such­ten sich 11 Teil­neh­men­de an der On­li­ne-Ver­si­on des Lehr­gangs „Rechts­grund­la­gen für die Kin­der- und Ju­gend­feu­er­wehr“ und wa­ren po­si­tiv über­rascht. Die Teil­neh­men­den be­ton­ten zum Ab­schluss, dass sie sehr zu­frie­den sei­en und es ganz toll fän­den, dass die Lehr­gän­ge di­gi­tal auf­ge­fan­gen wür­den.

 

Auch am Wo­che­n­en­de vom 20.11. tes­te­ten 8 Teil­neh­men­de die On­li­ne-Va­ri­an­te ei­nes Ju­lei­ca-Grund­lehr­gangs. Die­ses Mal han­del­te es sich um den Lehr­gang „Be­t­reu­er*in ei­ner Ju­gend­feu­er­wehr“. Auch die Um­set­zung die­ses Lehr­gangs kam gut bei den Teil­neh­men­den an.

 

Mit Aus­blick auf 2021 wur­de be­reits in der Mit­te die­ses Jah­res nach di­gi­ta­len Um­set­zungs­mög­lich­kei­ten ge­sucht, um di­gi­ta­le Lehr­gän­ge als 3. Säu­le un­se­res Lehr­gang­s­an­ge­bo­tes auf­zu­neh­men. Die­se Vor­be­rei­tun­gen durch die Ju­gend­bil­dungs­re­fe­ren­tin Dia­na Ni­ko­laus führ­ten da­zu, dass im „Lock­down ligh­t“ im Herbst 2020 sch­nell rea­giert wer­den konn­te und zu­min­dest ei­ni­ge der aus­ge­fal­le­nen Prä­senz­lehr­gän­ge auf­ge­fan­gen wur­den.

 

Zu Be­ginn des Jah­res 2021 wird es ei­nen ge­mein­sa­men Ab­schluss­tag zu den On­li­ne-Ver­an­stal­tun­gen aus No­vem­ber und De­zem­ber 2020 in Prä­senz ge­ben, um so­wohl Leis­tungs­nach­wei­se ab­zu­le­gen als auch per­sön­li­che Eig­nung und so­zia­le Kom­pe­ten­zen un­ter Be­weis zu stel­len.

 

In 2021 blei­ben die Mög­lich­kei­ten zur di­gi­ta­len Ab­sol­vie­rung ei­ni­ger Be­rei­che des Ju­lei­ca-Er­werbs be­ste­hen.

 

Wir freu­en uns auf ein span­nen­des und in­ter­es­san­tes Jahr mit den Be­t­reu­er*in­nen der Kin­der- und Ju­gend­feu­er­weh­ren im Land!


gefördert durch das