Sie sind hier:  >  Startseite  >  News-Detailansicht

01.10.2020 JF ST

29. De­le­gier­ten­ver­samm­lung der Ju­gend­feu­er­wehr Sach­sen-An­halt

26. Sep­tem­ber 2020 in Hal­le (Saa­le)


Un­ser Lan­des­ju­gend­feu­er­wehr­wart (LJFW) Tho­mas Voß ver­sucht trotz Pan­de­mie ge­mein­sam mit den De­le­gier­ten po­si­tiv in die Zu­kunft zu bli­cken: "Die Co­ro­na-Pan­de­mie hat tie­fe Ein­schnit­te im ge­sell­schaft­li­chen und im pri­va­ten Le­ben hin­ter­las­sen und es ist noch nicht ab­seh­bar, wann hier ein nach­hal­ti­ger Hei­lung­s­pro­zess ein­set­zen wird. Es stimmt je­doch opti­mis­tisch, dass auch in die­ser Zeit Kin­der- und Ju­gend­feu­er­weh­ren ge­grün­det wur­den. Die Ju­gend­feu­er­weh­ren, und das ist der Te­nor aus vie­len Ge­sprächen und Ver­öf­f­ent­li­chun­gen, sind die Haupt­qu­el­le für den Nach­wuchs un­se­rer Ein­satz­ab­tei­lun­gen." Ziel sei es da­her ein in­ter­es­san­tes Frei­zei­t­an­ge­bot bei gleich­zei­ti­ger Her­aus­bil­dung von Wer­ten u.a. mit­hil­fe des Bil­dung­s­pro­gramms der Lan­des­ju­gend­feu­er­wehr zu un­ter­stüt­zen. Dank gilt u.a. den Mi­nis­te­ri­en für die fi­nan­zi­el­le Un­ter­stüt­zung bei die­sem Vor­ha­ben. Ge­sprächs- und Hand­lungs­be­darf sieht der LJFW bei der Ve­r­ein­fa­chung zur Durch­füh­rung der Lehr­gän­ge in der Zu­sam­men­ar­beit mit dem Lan­des­ju­gend­amt.

Wei­te­rer Hand­lungs­be­darf wird auch bei der Auf­nah­me der Funk­ti­on ei­nes Kin­der­feu­er­wehr­war­tes in die Lauf­bahn­ver­ord­nung für Mit­g­lie­der Frei­wil­li­ger Feu­er­weh­ren und der da­mit ver­bun­de­nen An­er­ken­nung der Mit­g­lied­schaft in der Kin­der­feu­er­wehr zur Ge­samt­di­enst­zeit in der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr ge­se­hen. Au­ßer­dem hin­ter­fragt Tho­mas Voß scharf die Feu­er­wehr in der jet­zi­gen Kom­ple­xi­tät und auch ih­re Stel­lung als kom­mu­na­le Allzweck­waf­fe, um den Ein­satz­kräf­ten von mor­gen den Weg zu be­rei­ten. Wich­tig sei in der mo­men­ta­nen De­bat­te im Deut­schen Feu­er­wehr­ver­band auch ganz deut­lich zu be­nen­nen, dass zur Bun­des­ju­gend­lei­tung und inn­er­halb des Deut­schen Ju­gend­feu­er­aus­schus­ses ein ka­me­rad­schaft­li­ches Mit­ein­an­der herr­sche.

 

Nach­dem Rü­di­ger Blo­kow­ski im Na­men des Lan­des­feu­er­wehr­ver­band Sach­sen-An­halt e. V. (LFV) der Ju­gend­feu­er­wehr für ih­re Leis­tun­gen und ih­re en­ga­gier­te Ar­beit dank­te, wur­den ei­ni­ge Ka­me­rad*in­nen für ih­re be­son­de­ren Ver­di­ens­te in der Ju­gend­ar­beit ge­ehrt: Frank Hof­mann (KFV Bur­gen­land­kreis) mit der Eh­ren­na­del der DJF in Gold, Hart­mut Greu­lich (FBL His­to­rik LFV) mit der Eh­ren­na­del der DJF in Sil­ber, Frank Oel­ze (KFV Sten­dal) mit dem Eh­ren­zei­chen der JF-ST in Sil­ber so­wie An­nett Patzsch­ke (KFV Bur­gen­land­kreis), Katha­ri­na Diec­kow (StFV Hal­le), Pe­ter Dunsch (Gra­fi­ker), And­reas Pö­schel (KFV Harz), Clau­dia Mor­ris (FöV JF-ST) und Ja­n­ek Rie­che (KFV Harz) mit der Eh­ren­na­del der JF-ST. Ei­ne Eh­ren­ga­be der JF-ST er­hielt Jür­gen Lein­de­cker (Ge­schäfts­füh­rer des Städ­te- und Ge­mein­de­bun­des Sach­sen-An­halt). Auch Lan­des­ju­gend­feu­er­wehr­wart Tho­mas Voß er­hielt un­ter Stan­ding Ova­ti­ons der De­le­gier­ten das Eh­ren­zei­chen der Ju­gend­feu­er­wehr Sach­sen-An­halt in Sil­ber.

 

An die­sen emo­tio­na­len Teil an­sch­lie­ßend, rich­te­ten Frau Staats­se­k­re­tärin Möb­beck (Mi­nis­te­ri­um für Ar­beit und So­zia­les), Frau Staats­se­k­re­tärin Pog­ge­mann (Mi­nis­te­ri­um für In­ne­res und Sport), Herr Lein­de­cker (Städ­te- und Ge­mein­de­bund), Herr Dr. Jür­gen Laub­ner (Ge­schäfts­füh­rer Hal­le Mes­se GmbH), Frau Mor­ris (FöV JF-ST), Herr Sch­lich­ting (EWS "Die Schuh­fa­brik") - ver­bun­den mit ei­ner dank­bar ent­ge­gen ge­nom­me­nen Spen­de - so­wie der Bun­des­ju­gend­lei­ter Chris­ti­an Pat­zelt ei­ni­ge Grußwor­te an die Ju­gend­feu­er­wehr­lei­tung und die De­le­gier­ten.

 

Dank der För­de­rung des Mi­nis­te­ri­ums für In­ne­res und Sport und der Un­ter­stüt­zung durch un­se­ren För­der­ve­r­ein konn­te das Ju­gend­feu­er­wehr-Brett­spiel "Im Ein­satz für Al­le!" rea­li­siert wer­den. Durch die ge­mein­sa­me Spen­de der FI­SA mit der ÖSA und der Spen­de der EDE­KA Min­den-Han­no­ver wur­de es be­reits als Out­door-Ver­si­on im For­mat 4 x 4 m her­ge­s­tellt. Wei­ter­hin kann an der Um­stel­lung der Ho­me­pa­ge ein­sch­ließ­lich der Di­gi­ta­li­sie­rung des Bil­dung­s­pro­gramms ge­ar­bei­tet wer­den. In 2020 muss­ten vie­le Wett­be­wer­be und Ter­mi­ne ab­ge­sagt wer­den. Die Pla­nun­gen für das kom­men­de Jahr lau­fen, je­doch gibt es noch kei­ne fi­xen Ter­mi­ne für 2021. Die Öf­f­ent­lich­keits­ar­beit läuft im Mo­ment ver­stärkt durch und mit So­cial Me­dia Ka­nä­len, vor al­lem Fa­ce­book und Ins­ta­gram. In­ter­es­sier­te mö­gen ger­ne ab­war­ten und dann die Posts der Lan­des­ju­gend­feu­er­wehr bei sich tei­len, um die Reich­wei­te zu er­höhen. Des Wei­te­ren wur­de die Brand­schutz 1 fer­tig­ge­s­tellt und ent­sp­re­chend der Be­stel­lung der Ver­bands­ju­gend­feu­er­weh­ren pro­du­ziert. Auch wur­de an die Fach­ta­gung zum The­ma In­k­lu­si­on vom 19. Ok­tober 2019 er­in­nert. Die­se wur­de durch die So­ziala­gen­tur Sach­sen-An­halt ge­för­dert. Das Ju­gend­forum wird im Be­reich "Bil­dung" an­ge­sie­delt. Das ers­te Tref­fen nach der Neu­fin­dung ist noch für die­ses Jahr ge­plant. Es wird um Ent­sen­dung der je­wei­li­gen Kreis­ju­gend­sp­re­cher*in­nen ge­be­ten.

 

Neu­er Fach­be­reichs­lei­ter für den Be­reich Kin­der­feu­er­wehr ist durch ein­deu­ti­ge Wahl Ka­me­rad Ju­li­an Brauns. Ab­sch­lie­ßend wur­den die Kas­sen­prü­fer und De­le­gier­te für über­ge­ord­ne­te Or­ga­ne (DV der DJF) ge­wählt und die Än­de­rung der Richt­li­nie für die Be­an­tra­gung und Ver­lei­hung der Eh­ren­na­del der Ju­gend­feu­er­wehr Sach­sen-An­halt im Lan­des­feu­er­wehr­ver­band Sach­sen-An­halt e. V. be­stä­tigt.

 

Die Ju­gend­feu­er­wehr­lei­tung freut sich be­reits jetzt auf die 30. De­le­gier­ten­ver­samm­lung am 10. April 2021.

 

(Text: Ka­ro­li­ne Dre­bens­tedt/Fo­tos: Katha­ri­na Diec­kow)


gefördert durch das