Sie sind hier:  >  Startseite  >  News-Detailansicht

06.10.2019 JF ST

20-jäh­ri­ges Ju­bi­läum beim Mit­tel­deut­schen Feu­er­wehr­fest 2019


Aus­zeich­nung der Ka­me­ra­den Krah­mer (l.) und Sch­mors (r.) so­wie Scheck-Über­ga­be bei der Er­öff­nung durch zahl­rei­che po­li­ti­sche Ver­t­re­ter

Vor al­lem Sch­nel­lig­keit zählt beim Wett­kampf "Lö­sch­an­griff Nass"

Die bei­den Ju­gend­li­chen ver­su­chen die Zie­l­ein­rich­tung zu tref­fen

Bei der Bob­by­car-Ral­lye mes­sen die Kin­der­feu­er­weh­ren ein­an­der

Das be­reits 20. Mit­tel­deut­sche Feu­er­wehr­fest wur­de am 29. Sep­tem­ber 2019 auf dem Ein­kaufs­ge­län­de des No­va Even­tis so­wie des Möb­el­hau­ses Höff­ner in Gün­t­hers­dorf (Saa­le­kreis) ge­fei­ert. Als fes­ter Be­stand­teil zähl­te da­zu der "Lö­sch­an­griff Nass", bei dem sich ver­schie­de­ne Ju­gend­feu­er­weh­ren aus Mit­tel­deut­sch­land in ei­nem Wett­kampf mit­ein­an­der ma­ßen. Als Sie­ger der Wer­tungs­grup­pe A ging die Ju­gend­feu­er­wehr Großku­gel her­vor, dicht ge­folgt von den Ka­me­ra­den aus Schoch­witz. In der Wer­tungs­grup­pe B, in der deut­lich mehr Mann­schaf­ten teil­nah­men, ging die Ju­gend­feu­er­wehr Lands­berg, ge­folgt von Hal­ber­stadt so­wie der Ge­mein­schaft Goe­the her­vor. Be­son­ders er­freu­lich war bei die­sem Wett­kampf die Teil­nah­me von zwei pol­ni­schen Ju­gend­mann­schaf­ten, mit de­nen der Kreis­feu­er­wehr­ver­band Saa­le­kreis e. V. seit Jah­ren ei­ne in­ten­si­ve Freund­schaft pf­legt. Ne­ben den Wett­kämp­fen der Ju­gend­li­chen im Au­ßen­be­reich fand im In­nen­be­reich des Shop­ping­cen­ters ein Sta­ti­ons­be­trieb, vor al­lem für die Kin­der­feu­er­weh­ren so­wie Be­su­cher des Cen­ters statt. Ne­ben ei­ner Bob­by­car-Ral­lye oder ei­ner Quiz­sta­ti­on konn­ten die Kin­der auch an der Klet­ter­sta­ti­on der Feu­er­wehr Döl­bau ihr Kön­nen un­ter Be­weis stel­len. Eben­falls vor Ort wa­ren die Ka­me­ra­den der Deut­schen-Le­bens-Ret­tungs-Ge­sell­schaft Hal­le/Saa­le­kreis, die ih­re Ar­beit im Be­reich Was­ser­ret­tung näh­er er­läu­ter­ten. Ei­nen be­son­de­ren Dank möch­te der Kreis­feu­er­wehr­ver­band Saa­le­kreis e. V. an al­le Teil­neh­mer so­wie das No­va Even­tis und das Möb­el­haus Höff­ner aus­sp­re­chen. Letz­te­re un­ter­stüt­zen den KFV auch in die­sem Jahr wie­der mit ei­ner Ge­samt­s­pen­de in Höhe von 10.000 € und da­mit auch die Ar­beit mit den Kin­dern und Ju­gend­li­chen der Feu­er­wehr im be­son­de­ren Ma­ße.

 

Als wei­te­rer Höh­e­punkt ging die Aus­zeich­nung zwei­er Ka­me­ra­den aus dem Land­kreis Saa­le­kreis her­vor. Zum ei­nen wur­de Ka­me­rad Mi­cha­el Sch­mors mit dem Eh­ren­k­reuz des Kreis­feu­er­wehr­ver­ban­des Saa­le­kreis e. V. für sein En­ga­ge­ment in sei­ner Orts­feu­er­wehr, so­wie im Be­reich der Aus­bil­dung von Ju­gend­feu­er­wehr­ka­me­ra­den in der Goe­the­stadt Bad Lauch­städt ge­ehrt. Des Wei­te­ren wur­de das Deut­sche Feu­er­wehr-Eh­ren­k­reuz in Gold an Ka­me­rad Ha­rald Krah­mer ver­lie­hen. Ka­me­rad Krah­mer war in sei­ner Zeit als ak­ti­ver Feu­er­wehr­mann be­son­ders im Wett­kampf­we­sen als Kampf­rich­ter auf Kreis­e­be­ne, Lan­des­e­be­ne und so­gar im in­ter­na­tio­na­len Be­reich sehr en­ga­giert.

 

Der Kreis­feu­er­wehr­ver­band Saa­le­kreis e. V. be­glück­wünscht bei­de Ka­me­ra­den zu ih­ren au­ßer­ge­wöhn­li­chen Leis­tun­gen!

 

Die Ju­gend­feu­er Sach­sen-An­halt sch­ließt sich den Glück­wün­schen für die er­folg­rei­chen Mann­schaf­ten und den ge­ehr­ten Ka­me­ra­den an. Wir be­dan­ken uns bei­No­va Even­tis und dem Möb­el­haus Höff­ner. Mit ih­rer Un­ter­stüt­zung ha­ben die Un­ter­neh­men ih­re Wert­schät­zung und Ih­re An­er­ken­nung ge­gen­über dem Eh­ren­amt Feu­er­wehr und un­se­ren Ka­me­ra­din­nen und Ka­me­ra­den von der Kin­der­feu­er­wehr bis hin zur Al­ters- und Eh­ren­ab­tei­lung zum Aus­druck ge­bracht.

 

(Text: To­ny Pan­se/Ju­gend­feu­er­wehr Sach­sen-An­halt; Bil­der: To­ny Pan­se)