Sie sind hier:  >  Startseite  >  News-Detailansicht

20.08.2019 JF ST

EDE­KA Min­den-Han­no­ver un­ter­stützt den Lan­des­feu­er­wehr­ver­band Sach­sen-An­halt


Ob Öl-Spur, Au­toun­fall oder Brand, sie sind da, wenn wir in ei­ne Not­la­ge ge­ra­ten. Von ei­nem Not­fall kann je­der je­der­zeit be­trof­fen sein und dann von der sch­nel­len Hil­fe der Feu­er­weh­ren und Erst­hel­fer pro­fi­tie­ren. Die ge­nos­sen­schaft­lich or­ga­ni­sier­te Re­gio­nal­ge­sell­schaft EDE­KA Min­den-Han­no­ver setzt jetzt mit ei­ner Spen­den­ak­ti­on zu­guns­ten des Lan­des­feu­er­wehr­ver­ban­des Sach­sen-An­halt ein deut­li­ches Zei­chen für die Ar­beit der eh­renamt­li­chen Hel­fer.

 

Mit dem Ver­kauf der Bau­ern­gut "Feu­er­wehr-Sa­la­mi" und des "Feu­er­wehr-Bro­tes" von Schä­fer's in den rund 320 Su­per­märk­ten Sach­sen-An­halts be­tei­li­gen sich so­mit die Kun­den und die Märk­te zu­sam­men an der Ak­ti­on. "Un­ter­stüt­zen wir ge­mein­sam je­ne Hel­fer, die für uns al­le da sind, wenn es brennt!", be­tont Ver­triebs­ge­schäfts­füh­rer Bern­hard Ber­ger.

 

Vom 19. Au­gust bis 31. De­zem­ber sam­meln die EDE­KA-Märk­te, EDE­KA Cen­ter, Markt­kauf-Häu­ser und NP-Märk­te ei­nen Teil des Er­lö­ses aus dem Ver­kauf der Ak­ti­ons­wa­ren. Die Wurst und das Brot wer­den von Bau­ern­gut und Schä­fer's, den Pro­duk­ti­on­s­töch­tern der EDE­KA Min­den-Han­no­ver, ex­k­lu­siv für die Ak­ti­on her­ge­s­tellt. Pro ver­kauf­tem "Feu­er­wehr-Brot" flie­ßen 20 Cent und je ver­kauf­ter "Feu­er­wehr-Sa­la­mi" 50 Cent di­rekt an den Lan­des­feu­er­wehr­ver­band Sach­sen-An­halt, der da­mit auch die Ju­gend­ar­beit un­ter­stützt.