Sie sind hier:  >  Startseite  >  News  >  News-Detailansicht

02.04.2019 JF ST

Will­kom­men bei der Ju­gend­feu­er­wehr Sach­sen-An­halt

Per­so­nel­le Ver­stär­kung im Ju­gend­bil­dungs­be­reich


Am 1. April 2019 gab es Zu­wachs in un­se­rem Bil­dungs­be­reich. Un­se­re der­zei­ti­ge Ju­gend­bil­dungs­re­fe­ren­tin Ka­ro­li­ne Dre­bens­tedt sieht Mut­ter­f­reu­den ent­ge­gen. Bis Au­gust 2020 wird Bi­an­ca Brauck­mann ih­re El­tern­zeit­ver­t­re­tung sein. 


Hier der Steck­brief von Bi­an­ca Brauck­mann:

 

Hal­lo! Mein Na­me ist Bi­an­ca Brauck­mann und ich wer­de als El­tern­zeit­ver­t­re­tung für Frau Ka­ro­li­ne Dre­bens­tedt ab dem 01.04.2019 das Team der Ju­gend­feu­er­wehr Sach­sen-An­halt ver­stär­ken. Um die Stel­le als Ju­gend­bil­dungs­re­fe­ren­tin gut aus­füh­ren zu kön­nen, kann ich bspw. auf fol­gen­de Er­fah­run­gen zu­rück­g­rei­fen:  

  • als Er­leb­ni­s­päda­go­gin, Stu­die­ren­de des Lehram­tes an der Uni­ver­si­tät Mag­de­burg und, al­len voran, als Mut­ter ei­nes fast Neun­jäh­ri­gen ha­be ich Er­fah­run­gen im Be­reich der Ar­beit mit Kin­dern und Ju­gend­li­chen
  • wäh­rend ei­nes Sprach­kur­ses, den ich für Frau­en mit Fluch­ter­fah­rung ent­wi­ckelt und an­ge­bo­ten ha­be, so­wie wäh­rend ver­schie­de­ner Auf­trä­ge der Er­wach­se­nen­bil­dung an der  Uni­ver­si­tät Mag­de­burg oder frei­be­ruf­lich konn­te ich mir Wis­sen über die Kon­zep­tio­nie­rung und Durch­füh­rung von Kur­sen an­eig­nen
  • als Grün­dungs­mit­g­lied ei­nes ge­mein­nüt­zi­gen Ve­r­eins im Um­kreis von Hal­dens­le­ben er­hielt ich ver­schie­de­ne Ein­bli­cke in die eh­renamt­li­che Ar­beit.

Mit Hil­fe die­ses Pra­xis­wis­sens möch­te ich die ho­hen Stan­dards in der Ju­Lei­Ca- Aus- und Fort­bil­dung wei­ter­füh­ren so­wie die ge­sell­schafts­po­li­ti­schen In­ter­es­sen der Ju­gend­feu­er­wehr Sach­sen-An­halt nach au­ßen ver­t­re­ten.

 

Ich freue mich auf die Zu­sam­men­ar­beit!


Un­ser Bil­dung­s­an­ge­bot ist seit 2014 ste­tig ge­wach­sen und da­her war es nur fol­ge­rich­tig, dass wir uns ei­ne zwei­te hauptamt­li­che Stel­le Ju­gend­bil­dungs­re­fe­rent be­müh­ten. Da­bei wa­ren wir jetzt er­folg­reich und kön­nen Dia­na Ni­ko­laus als Ju­gend­bil­dungs­re­fe­ren­tin be­grü­ß­en.  


Und hier nun der Steck­brief von Dia­na Ni­ko­laus:

 

Hal­lo, mein Na­me ist Dia­na Ni­ko­laus. Ich bin ei­ne der neu­en Ju­gend­bil­dungs­re­fe­ren­tin­nen und seit dem 01.04.2019 bei der Ju­gend­feu­er­wehr Sach­sen-An­halt tä­tig. Vor­her ha­be ich an der Uni­ver­si­tät Mag­de­burg ge­ar­bei­tet und konn­te dort fol­gen­de Er­fah­run­gen sam­meln:

  • Pla­nung, Um­set­zung und Eva­lua­ti­on von in­ter­na­tio­na­len Pro­jek­ten
  • fi­nan­zi­el­le Ver­wal­tung der Pro­jek­te
  • Durch­füh­rung von Se­mi­na­ren zu den The­men: Pro­jekt­ma­na­ge­ment, Füh­rung, Per­so­nal­ma­na­ge­ment
  • Se­mi­na­re im Be­reich Be­rufs- und Be­trieb­s­päda­go­gik für aus­län­di­sche Stu­die­ren­de

Ei­ni­ge mei­ner zu­künf­ti­gen Ar­beits­be­rei­che sind: 

  • Pla­nung und Or­ga­ni­sa­ti­on der Bil­dung­s­an­ge­bo­te der Ju­gend­feu­er­wehr Sach­sen-An­halt
  • Öf­f­ent­lich­keits­ar­beit
  • Pro­jekt­ar­beit
  • Kon­zep­tio­nel­le Ent­wick­lung und Wei­ter­ent­wick­lung von Ju­gend­bil­dungs­ar­beit 

Wenn ihr Fra­gen rund um un­ser Bil­dung­s­an­ge­bot, Pro­jek­t­i­de­en oder auch An­re­gun­gen für die Ju­gend­bil­dungs­ar­beit habt, ste­he ich ger­ne zur Ver­fü­gung.


Wir hei­ßen Bi­an­ca und Dia­na herz­lich will­kom­men und freu­en uns auf ei­ne er­folg­rei­che Zu­sam­men­ar­beit!