Sie sind hier:  >  Startseite  >  Corona-Knopp  >  Max & Flocke

Max & Flocke

Die Pro­­jek­t­­grup­­pe "Kin­­der in der Feu­er­­wehr" in­­­for­­miert:

 

Durch die Pro­­b­­le­­ma­­tik mit dem Co­ro­na­vi­rus sind in vie­­len Feu­er­­weh­­ren auch die Grup­pen­s­tun­­den der Kin­­der­­feu­er­­weh­­ren ab­­ge­­sagt wor­­den. Die­­ses be­­für­wor­­ten wir ge­­ne­­rell, wis­­sen aber auch um die Kin­­der, wel­che sich im­­mer auf die Grup­pen­s­tun­­den ge­f­­reut ha­­ben.

 

Da­­mit wir die­­se nicht ganz oh­­ne "Feu­er­­wehr" zu Hau­­se las­­sen und da­­mit auch die El­­tern bei der Frei­zeit­­ge­­stal­­tung mit ih­­ren Kin­­dern et­­was Un­­ter­­stüt­zung be­­kom­­men, ha­­ben wir fol­­gen­­den Link raus­­ge­­sucht. Da­­mit kön­­nen sich die Kin­­der wei­­ter mit dem The­­ma "Feu­er­­wehr" be­­schäf­­ti­­gen.

 

https://www.max-und-flo­­cke-hel­­fer­­land.de/ …

 

Hier könnt ihr Max und Flo­­cke Ge­­schich­­ten le­­sen, Rät­­sel lö­­sen, Spie­­le spie­­len und Fil­­me schau­en.

 

Die Pro­­jek­t­­grup­­pe "Kin­­der in die Feu­er­­wehr" und die Lan­­des­ju­­gen­d­­feu­er­­wehr­­lei­­tung wün­­schen euch da­bei viel Spaß und im­­mer sc­­hön ge­­sund blei­­ben!

gefördert durch das