Sie sind hier:  >  Lehrgänge  >  Online-Anmeldung  >  Einzelansicht

Wertungsrichter (WR 19/1) / 22.–24.11.2019


Der Wo­che­n­end­lehr­gang wen­det sich an Neu­ein­s­tei­ger, die als Ju­gend­feu­er­wehr­war­tIn­nen oder als Be­t­reue­rIn­nen in der Ju­gend­feu­er­wehr bzw. als Wer­tungs­rich­te­rIn­nen oder Be­wer­te­rIn­nen im Kreis­ver­band tä­tig sein wol­len.

 

Hier wer­den spe­zi­ell die Wett­be­werbs­be­stim­mun­gen des Bun­des­wett­be­werbs der DJF, die In­ter­na­tio­na­len Be­werbs­be­stim­mun­gen des CTIF für Ju­gend­feu­er­weh­ren, die Durch­füh­rungs­be­stim­mun­gen für Leis­tungs­be­wer­tun­gen zum Er­werb der Leis­tungs­span­ge so­wie die Ju­gend­flam­me der DJF be­han­delt. Ei­ne prak­ti­sche Durch­füh­rung des Lehr­gan­ges er­weist sich als schwie­rig, des­halb wird der Lehr­gang nur theo­re­tisch durch­ge­führt. Um ent­sp­re­chend wer­ten zu kön­nen, wird auf Er­eig­nis­se von durch­ge­führ­ten Meis­ter­schaf­ten zu­rück­ge­grif­fen so­wie Aus­bil­dungs­ma­te­rial der Deut­schen Ju­gend­feu­er­wehr ver­wen­det.

 

Da sich die Wettbewerbe der DJF an den vorhandenen Dienstvorschriften anlehnen, ist eine abgeschlossene Truppmannausbildung Voraussetzung, um an diesem Lehrgang teilnehmen zu können, denn die Teilnehmer müssen nicht nur die Richtlinien den Kindern und Jugendlichen vermitteln, sondern auch ein entsprechendes Fachwissen vorhalten. Das Alter der TeilnehmerInnen sollte mindestens 18 Jahre und maximal 55 Jahre betragen; die TeilnehmerInnen sollten vorgesehen sein als Wertungsrichter bzw. Bewerter in ihrem Heimatkreis.

Termin

22.–24.11.2019

Zeit

18:00–12:00

Ort

wird noch bekannt gegeben

Veranstalter

T.-Betrag

€ 20,00

Zahlungsarten

  • Vorkasse

Freie Plätze

verfügbar

Anmeldeschluss

03.11.2019

Anmeldung

anmelden


Zur Übersicht