Erste Hilfe an Kindern und Jugendlichen

Im Um­gang mit Kin­dern und Ju­gend­li­chen wer­den Be­t­reu­er*in­nen nicht nur vor päda­go­gi­sche Her­aus­for­de­run­gen ge­s­tellt. Je­der Aus­flug oder Kin­der- und Ju­gend­feu­er­wehr­di­enst birgt die Ge­fahr ei­ner Ver­let­zung und stellt Be­t­reu­er*in­nen vor die Fra­ge, wel­che und wie viel Ers­te Hil­fe sie leis­ten kön­nen und dür­fen, denn ei­ne Herz-Kreis­lauf-Wie­der­be­le­bung an Kin­dern und Ju­gend­li­chen un­ter­schei­det sich zu der an Er­wach­se­nen.

 

In die­sem Lehr­gang ler­nen die Teil­neh­mer*in­nen das rich­ti­ge Ver­hal­ten bei Hitz­schlä­gen, Ver­gif­tun­gen, all­er­gi­schen Re­ak­tio­nen und Dia­be­tes. Ne­ben theo­re­ti­schen Grund­la­gen wer­den vor al­lem Pra­xis­übun­gen im Vor­der­grund ste­hen.