Sie sind hier:  >  Lehrgänge  >  Informationen zur JuLeiCa

Die Ju­gend­lei­ter*in-Card (Ju­Lei­Ca)

 

Die Ju­gend­lei­ter*in-Card (Ju­Lei­Ca) ist der bun­des­weit ein­heit­li­che Aus­weis für eh­renamt­li­che Mit­ar­bei­ter*in­nen in der Ju­gend­ar­beit. Sie di­ent zur Le­giti­ma­ti­on und als Qua­li­fi­ka­ti­ons­nach­weis der In­ha­ber*in­nen. Zu­sätz­lich soll die Ju­Lei­Ca auch die ge­sell­schaft­li­che An­er­ken­nung für das eh­renamt­li­che En­ga­ge­ment zum Aus­druck brin­gen.

 

Be­din­gun­gen zur Erst­be­an­tra­gung der Ju­Lei­Ca:

Er­folg­rei­che Teil­nah­me fol­gen­der Lehr­gän­ge

  • Rechts­grund­la­gen für die Kin­der- und Ju­gend­feu­er­wehr (RG)
  • Be­t­reu­er*in ei­ner Kin­der­feu­er­wehr (BKF) oder Be­t­reu­er*in ei­ner Ju­gend­feu­er­wehr (BJF)
  • Me­tho­den für die Grup­pen­ar­beit (GAM)

 

Die Lehr­gän­ge zur Grund­la­gen­aus­bil­dung bau­en in­halt­lich au­f­ein­an­der auf, kön­nen aber in in­di­vi­du­el­ler Rei­hen­fol­ge be­sucht wer­den. Ach­tung: die­se vier Lehr­gän­ge die­nen nicht der Ver­län­ge­rung der Ju­lei­ca!

 

Be­din­gun­gen zur Ver­län­ge­rung der Ju­Lei­Ca

  • Er­folg­rei­cher Be­such ei­nes Nei­gungs­lehr­gan­ges, in der zwei­ten Gül­tig­keits­hälf­te der Ju­Lei­Ca (früh­es­tens nach 18 Mo­na­ten nach Be­ginn der Gül­tig­keit der Ju­Lei­Ca), und Teil­nah­me an ei­nem Ers­te-Hil­fe-Lehr­gang nicht äl­ter als zwei Jah­re bei An­trags­stel­lung
  • Wur­de eben auch die­ser Zei­traum von max. 18 Mo­na­ten nach En­de der Gül­tig­keit der Ju­Lei­Ca durch den*die Ju­gend­lei­ter*in über­schrit­ten, be­steht die Mög­lich­keit, ei­nen „Re­f­resh-Kur­s“ zu be­su­chen

 

Wei­te­re In­for­ma­tio­nen fin­det ihr hier.