Sie sind hier:  >  Themenwelt  >  Ehrungen & Auszeichnungen

Ehrennadel der Jugendfeuerwehr Sachsen-Anhalt

Für besondere Verdienste beim Aufbau und der Förderung der „Jugendfeuerwehr Sachsen-Anhalt“ hat der Vorsitzende des Landesfeuerwehrverbandes Sachsen-Anhalt e. V. auf Vorschlag des Landesjugendfeuerwehrwartes anlässlich der 7. Delegiertenversammlung der Jugendfeuerwehr Sachsen-Anhalt am 25. April 1998 in Schneidlingen die „Ehrennadel der Jugendfeuerwehr Sachsen-Anhalt“ gestiftet.

 

Diese Auszeichnung kann verliehen werden für:

  • Aufbau und Förderung der Jugendfeuerwehr Sachsen-Anhalt
  • besonderen Diensteifer und herausragende Arbeit innerhalb der Kinder- und Jugendfeuerwehr
  • gewährte Förderung und Unterstützung
  • besonders mutiges Verhalten unter tapfere Hilfsbereitschaft in gefährlichen Situationen

 

Nähere Informationen zu der Ehrennadel der Jugendfeuerwehr Sachsen-Anhalt und dem Verfahren der Beantragung und Verleihung findet ihr in der Verliehungsrichtlinie. Die Anträge zur Verleihung erhaltet ihr von eurem Kreis-, Verbands- oder Stadtjugendfeuerwehrwart (der kreisfreien Städte) oder hier als Download. 

 

 


Ehrenzeichen der Jugendfeuerwehr Sachsen-Anhalt

Das Ehrenzeichen der Jugendfeuerwehr Sachsen-Anhalt wurde auf Vorschlag des Landesjugendfeuerwehrausschusses vom 22. Februar 2014 und nach Beschluss der Delegiertenversammlung der Jugendfeuerwehr Sachsen-Anhalt vom 29. März 2014 zur Würdigung besonderer Verdienste um den Aufbau und die Förderung der Nachwuchsabteilungen der Freiwilligen Feuerwehren vom Landesjugendfeuerwehrwart gestiftet.

 

Das Ehrenzeichen wird für den Aufbau und die Förderung der Nachwuchsorganisationen der Freiwilligen Feuerwehren Sachsen-Anhalts verliehen. Nähere Informationen zur Beantragung und Verleihung findet ihr in der Richtlinie. Die Anträge sind über die Kreis-, Verbands- und Stadtjugendfeuerwehrwarte (der kreisfreien Städte) erhältlich.

 

 


Ehrenbrief der Jugendfeuerwehr Sachsen-Anhalt

Der Ehrenbrief der Jugendfeuerwehr Sachsen-Anhalt wurde nach Beratung des Landesjugendfeuerwehrausschusses vom 22. Februar 2014 und Beschluss der Delegiertenversammlung der Jugendfeuerwehr Sachsen-Anhalt vom 29. März 2014 zur Würdigung besonderer Verdienste um den Aufbau und die Förderung der Nachwuchsabteilungen der Freiwilligen Feuerwehren vom Landesjugendfeuerwehrwart gestiftet.

 

Der Ehrenbrief kann an natürliche und juristische Personen, Feuerwehren und deren Abteilungen, Organisationen und Institutionen verliehen werden. Vorschläge zur Auszeichnung mit dem Ehrenbrief können formlos über die Kreis-, Verbands- und Stadtjugendfeuerwehrwarte (der kreisfreien Städte) (mit Stempel) mit kurzer Begründung an die Landesjugendfeuerwehrleitung gestellt werden.

 

 


Ehrennadel der Deutschen Jugendfeuerwehr

Die Ehrennadeln der Deutschen Jugendfeuerwehr werden in den Stufen Silber und Gold verliehen. Die Anträge können über die Kreis-, Verbands- und Stadtjugendfeuerwehrwarte (der kreisfreien Städte) abgerufen werden. Weitere Informationen findet ihr in der Verleihungsrichtlinie.