Sie sind hier:  >  Startseite  >  News  >  News-Detailansicht

19.07.2017 JF ST

Ju­gend­feu­er­wehr Sach­sen-An­halt be­grüßt Bun­des­f­rei­wil­li­gen­di­enst­ler


Seit 17.07.2017 wird die Ju­gend­feu­er­wehr Sach­sen-An­hat durch ih­ren ers­ten Bun­des­f­rei­wil­li­gen­di­enst­ler un­ter­stützt.

 

Na­me: Ni­co Stil­le

Al­ter: 17

Ar­beits­be­reich: Lan­des­feu­er­wehr­ver­band Sach­sen-An­halt e.V., Ju­gend­feu­er­wehr Sach­sen-An­halt

 

Ich hei­ße Ni­co Stil­le, bin 17 Jah­re alt und ab­sol­vie­re ein Jahr lang mei­nen Bun­des­f­rei­wil­li­gen­di­enst in der Ge­schäfts­s­tel­le der Ju­gend­feu­er­wehr Sach­sen-An­halt. Durch mei­ne Ar­beit als Lan­des­ju­gend­sp­re­cher der JF Sach­sen-An­halt und als Mit­g­lied ei­ner frei­wil­li­gen Feu­er­wehr bie­tet sich mir da­durch die Mög­lich­keit, die Struk­tu­ren und Ar­beits­wei­sen inn­er­halb des Ver­ban­des bzw. ei­nes Ve­r­eins tief­g­rei­fend zu er­fah­ren.

 

Mein In­ter­es­se an die­sem Ar­beits­platz wur­de da­durch ge­weckt, dass ich ei­ne gu­te Mi­schung aus Büro-, Or­ga­ni­sa­ti­ons- und Ve­r­eins­ar­beit so­wie Ar­beit mit Kin­dern und Ju­gend­li­chen be­zie­hungs­wei­se de­ren Be­t­reu­ern er­le­be. Der Bun­des­f­rei­wil­li­gen­di­enst er­mög­licht mir zu­dem mei­ne Fach­hoch­schul­rei­fe ab­zu­sch­lie­ßen und spä­ter ein Stu­di­um zum Bei­spiel im Be­reich der so­zia­len Ar­beit zu be­gin­nen.

 

Doch nicht nur die Feu­er­wehr, son­dern auch der Dritt­li­ga­fuß­ball des 1. FC Mag­de­burg so­wie das Mo­tor­rad­fah­ren sind Teil mei­ner Lei­den­schaft.