Sie sind hier:  >  Startseite  >  News  >  News-Detailansicht

31.05.2017 Ju­gend­forum

Lan­des­ju­gend­forum der Ju­gend­feu­er­wehr Sach­sen-An­halt ge­winnt Haupt­preis beim 14. Ju­gen­d­en­ga­gem­ent­wett­be­werb


Mit gro­ßer Freu­de konn­te das Lan­des­ju­gend­forum, ver­t­re­ten durch Tho­mas Blä­sing, am 20. Mai 2017 un­ter 50 Be­wer­bern den Haupt­preis beim dies­jäh­ri­gen Ju­gen­d­en­ga­gem­ent­wett­be­werb in Hal­le ent­ge­gen­neh­men. Die Aus­zeich­nung und Prä­mie­rung stel­len ei­ne enor­me Wert­schät­zung für das frei­wil­li­ge En­ga­ge­ment von jun­gen Men­schen in un­se­rem Land dar.

 

Das Lan­des­ju­gend­forum ist die In­ter­es­sens­ver­t­re­tung al­ler 8.290 Mit­g­lie­der in den Ju­gend­feu­er­weh­ren Sach­sen-An­halt und in Zei­ten po­la­ri­sie­ren­der Wah­l­er­geb­nis­se ein Raum für jun­ge Men­schen, po­li­ti­sche Bil­dung und De­mo­k­ra­tie zu le­ben. Im Lan­des­ju­gend­forum er­hal­ten sie Ant­wor­ten auf ih­re Fra­gen, be­kom­men Denk­an­stö­ße und ha­ben so­mit ei­nen er­leich­ter­ten Zu­gang zur per­sön­li­chen po­li­ti­schen Mei­nungs­fin­dung. Die Mit­g­lie­der des Lan­des­ju­gend­forums ent­wi­ckeln lan­des­wei­te St­ra­te­gi­en zur Im­p­le­men­tie­rung von Stadt-, Ge­mein­de- und Kreis­ju­gend­fo­ren, ar­bei­ten an ei­nem Leitfa­den für Ju­gend­sp­re­che­rIn­nen und for­mu­lie­ren ei­ne St­ra­te­gie, wie neue Ide­en und Kon­zep­te mit der Lauf­bahn­ver­ord­nung und den be­ste­hen­den klar de­fi­nier­ten Struk­tu­ren zu ve­r­ein­ba­ren sind. Sie stel­len sich der oft vor­ge­tra­ge­nen öf­f­ent­li­chen Kri­tik an der Not­wen­dig­keit von Kin­der- und Ju­gend­ar­beit und zei­gen, wie ein­ge­fah­re­ne Struk­tu­ren von den Ide­en jun­ger Men­schen pro­fi­tie­ren kön­nen.

 

„Feu­er­weh­ren sind stark hier­ar­chisch und nach Di­enst­grad struk­tu­riert. Ein Ein­satz un­ter­liegt ei­ner kla­ren Be­fehls­ket­te. Im Lan­des­ju­gend­forum sol­len po­li­tisch und ge­sell­schaft­lich en­ga­gier­te jun­ge Men­schen be­fähigt wer­den, in der Ge­stal­tung ih­rer Ju­gend­feu­er­wehr und nach ih­rem Über­tritt in die ak­ti­ve Wehr zu par­ti­zi­pie­ren“, sagt Ai­le­en Gerloff, Ko­or­di­na­to­rin des Lan­des­ju­gend­forums.

 

Als Preis­trä­ger auf Lan­des­e­be­ne hat sich das Lan­des­ju­gend­forum zu­dem für die nächs­te Run­de qua­li­fi­ziert und ist au­to­ma­tisch im Ren­nen für die Ab­stim­mung zum Deut­schen En­ga­ge­ment­preis. Wie das Preis­geld für die Wei­ter­ent­wick­lung des Pro­jek­tes ver­wen­det wird, soll bei der nächs­ten Ta­gung vom 09. – 11. Ju­ni 2017 be­sch­los­sen wer­den.